Località: Unifil AG, Niederlenz
Organizzatore: SRRT - SwissCCS

Die SRRT-SwissCCS freut sich, Sie zur Fachtagung 2022 mit interessanten Vorträgen zu Innovationen im Bereich der Reinraumtechnik und zur GV einzuladen.

Weitere Informationen
Anmeldung

Organizzatore: Fachhochschule Nordwestschweiz – FHNW

Il CAS Acoustica (10 ECTS) con i temi principali dell’acustica degli edifici, dell’acustica dei locali e dell’abbattimento del rumore trasmette le basi teoriche per la necessaria comprensione degli effetti del rumore. Un’attenzione particolare è rivolta alla tecnica di misurazione. La metà del tempo è dedicata alla formazione pratica presso l’Empa, ai casi di studio e alle escursioni, offrendo una vasta scelta di soluzioni orientate alla pratica. In linea con questa affermazione, il team di docenti è composto da docenti universitari, collaboratori dell’UFAM, esperti dell’Empa e professionisti della costruzione. Il corso si tiene in parte online, altrimenti si svolge nel nostro centro di formazione presso la stazione di Olten.

La prossima, la 23° edizione si terrà dal 25 gennaio al 17 giugno 2022, il venerdì (tutto il giorno).

Ulteriori informazioni

Località: Wels, Austria
Organizzatore: REHVA
  • presents the work and achievements of young researchers in the fields of energy efficiency and biomass
  • is held in the context of the World Sustainable Energy Days 2022 (WSED22)
  • offers the opportunity to interact with researchers and industry experts from all over the world and to build-up a peer network!

Young researchers (born after 1986) are invited to submit papers from all related scientific fields through the online submission form. The deadline for submission is 12 October 2021.

more Information

Località: Hybrid / Zürich
Orario: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organizzatore: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Località: Bellinzona
Organizzatore: DIE PLANER, SITC

Gentile Socio

Si prega di prenotare la data oggi stesso.

Maggiori informazioni seguiranno in seguito.

Località: Rotterdam
Organizzatore: REHVA

Chiunque è benvenuto a presentare i propri contributi

CLIMA 2022 riunisce professionisti e ricercatori per discutere e trovare risposte ai problemi della società e della nostra industria. Ci concentriamo quindi sull’applicazione degli ultimi sviluppi scientifici e pratici nel nostro settore, che sono stati suddivisi in cinque temi principali:

– Energia

– Digitalizzazione

– Salute e comfort

– Economia circolare

– Apprendimento e formazione

 

Maggiori informazioni sugli argomenti qui.

I propri contributi possono anche essere presentati direttamente qui.

Beiträge können hier auch direkt eingereicht werden.

Località: Webinar (Zoom)
Orario: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organizzatore: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Località: Hybrid / Zürich
Orario: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organizzatore: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung