Località: Online
Orario: 16.00 - 17.05
Organizzatore: DIE PLANER, SWKI

Il 26 ottobre 2021 si terrà un Webinar sulle seguenti norme SIA:

SIA 384/2
Impianti di riscaldamento negli edifici – Fabbisogno di potenza

SIA 384/3
Impianti di riscaldamento negli edifici – Fabbisogno di energia

Ulteriori informazioni
iscrizione
(La lingua è il tedesco; non sono previste traduzioni)

Località: EMPA, Dübendorf
Organizzatore: Congresso sulla tecnologia degli edifici

Il Congresso sulla tecnica della costruzione offre alle e ai partecipanti entrambi gli aspetti: Le ultime novità dalla ricerca e l’applicazione interdisciplinare nella pratica.

Tema conduttore 2021: competenze & decarbonizzazione
Relatrici e relatori di grande spessore mostreranno, sulla base di interessanti esempi pratici, come sia possibile sostituire in maniera conseguente vettori energetici fossili, quali sfide il settore della tecnica della costruzione dovrà superare in questo processo e quali nuove competenze andranno acquisite.

A causa degli attuali sviluppi e delle restrittive condizioni quadro COVID-19 dell’Empa, il Congresso sulla tecnologia degli edifici si terrà al 100% in digitale.

Potete iscrivervi qui.
Programma

 

 

Località: Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Orario: ab 16.15 Uhr
Organizzatore: Organisation Building-Award

Am 2. November 2021 wird im Kultur- und Kongresszentrum Luzern der vierte Building-Award verliehen. Die gemeinnützige Stiftung bilding als Award-Veranstalterin würdigt herausragende, bemerkenswerte und innovative Ingenieurleistungen am Bau. Damit wird die Förderung des Ingenieurnachwuchses im Bauwesen als zentrales Ziel publikumswirksam vorangetrieben.

Weitere Informationen

Melden Sie sich bis am 15. Oktober 2021 beim Sekretariat für die Teilnahme am Building-Award 2021.

Località: Fachhochschule Nordwestschweiz
Orario: 13.30 – 17.15 Uhr
Organizzatore: SIA

Der Klimawandel stellt die Baubranche vor neue Herausforderungen. In Bezug auf unsere gebaute Umwelt stehen wir Planende in der Verantwortung, Potenziale zu erkennen und in unser Denken und Schaffen aufzunehmen.

Analog der ersten Tagung im Jahr 2017 wird auch die zweite Ausgabe von den SIA-Berufsgruppen Technik (BGT) und Architektur (BGA) organisiert und richtet sich an Baufachleute. Die Tagung ist in drei Blöcke gegliedert: Im ersten Teil werden in drei Referaten Herausforderungen und Chancen für die Planenden im Umgang mit dem Klimawandel gezeigt. Der zweite Teil widmet sich realisierten Fallbeispielen mit ausserordentlichen Lösungsansätzen. Im dritten Teil kann das Publikum nach einem kurzen Podiumsgespräch mitdiskutieren

weitere Informationen und Anmeldung

Località: Online
Orario: 16.00 - 17.15 Uhr
Organizzatore: DIE PLANER, SWKI

Il 24 novembre 2021 si terrà un Webinar sulle seguenti direttive:

Direttiva SITC BT104-01
Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen – Teil 1: Grundlagen
(Esercizio e manutenzione di impianti della tecnica della costruzione – Parte 1: Basi)

Direttiva SITC prBT104-02
Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen – Teil 2: Lüftungs- und Klimaanlagen
(Esercizio e manutenzione di impianti della tecnica della costruzione – Parte 2: Impianti di ventilazione e climatizzazione)

Direttiva SITC BT105-01
Facility-Management – Technisches Monitoring von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen
(Facility-Management – Monitoraggio tecnico di edifici e impianti della tecnica della costruzione)

Ulteriori informazioni
iscrizione
(La lingua è il tedesco; non sono previste traduzioni)

Località: Wels, Austria
Organizzatore: REHVA
  • presents the work and achievements of young researchers in the fields of energy efficiency and biomass
  • is held in the context of the World Sustainable Energy Days 2022 (WSED22)
  • offers the opportunity to interact with researchers and industry experts from all over the world and to build-up a peer network!

Young researchers (born after 1986) are invited to submit papers from all related scientific fields through the online submission form. The deadline for submission is 12 October 2021.

more Information

Località: Hybrid / Zürich
Orario: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organizzatore: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Località: Rotterdam
Organizzatore: REHVA

Chiunque è benvenuto a presentare i propri contributi

CLIMA 2022 riunisce professionisti e ricercatori per discutere e trovare risposte ai problemi della società e della nostra industria. Ci concentriamo quindi sull’applicazione degli ultimi sviluppi scientifici e pratici nel nostro settore, che sono stati suddivisi in cinque temi principali:

– Energia

– Digitalizzazione

– Salute e comfort

– Economia circolare

– Apprendimento e formazione

 

Maggiori informazioni sugli argomenti qui.

I propri contributi possono anche essere presentati direttamente qui.

Beiträge können hier auch direkt eingereicht werden.

Località: Webinar (Zoom)
Orario: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organizzatore: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Località: Hybrid / Zürich
Orario: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organizzatore: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung