Lieu: Online
Heure: 16.00 - 17.05 heures
Organisateur: DIE PLANER, SWKI

Un webinaire consacré aux normes SIA suivantes aura lieu le 26 octobre 2021 :

SIA 384/2
Systèmes de chauffage dans les bâtiments – Puissance requise

SIA 384/3
Systèmes de chauffage dans les bâtiments – Besoins en énergie

Plus d’informations
inscription
(Langue: allemand. Il n’y aura pas de traduction.)

Lieu: EMPA, Dübendorf
Organisateur: Congrès sur la technologie du bâtiment

Le Congrès de la technique du bâtiment permettra aux participants de découvrir à la fois les toutes dernières actualités en matière de recherche et l’application interdisciplinaire dans la pratique.

Fil rouge 2021 : compétences et décarbonisation
Des intervenants de renom montrent à l’aide d’exemples pratiques passionnants comment remplacer de manière conséquente les sources d’énergie fossiles, quels défis la branche de la technique du bâtiment doit surmonter dans ce processus et quelles compétences nouvelles il faut acquérir.

En raison de l’évolution actuelle et des conditions cadres restrictives de la COVID-19 de l’Empa, le Congrès de la technique du bâtiment se déroulera de manière 100% digitale.

Programme
Inscription

Lieu: Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Heure: ab 16.15 Uhr
Organisateur: Organisation Building-Award

Am 2. November 2021 wird im Kultur- und Kongresszentrum Luzern der vierte Building-Award verliehen. Die gemeinnützige Stiftung bilding als Award-Veranstalterin würdigt herausragende, bemerkenswerte und innovative Ingenieurleistungen am Bau. Damit wird die Förderung des Ingenieurnachwuchses im Bauwesen als zentrales Ziel publikumswirksam vorangetrieben.

Weitere Informationen

Melden Sie sich bis am 15. Oktober 2021 beim Sekretariat für die Teilnahme am Building-Award 2021.

Lieu: Fachhochschule Nordwestschweiz
Heure: 13.30 – 17.15 Uhr
Organisateur: SIA

Der Klimawandel stellt die Baubranche vor neue Herausforderungen. In Bezug auf unsere gebaute Umwelt stehen wir Planende in der Verantwortung, Potenziale zu erkennen und in unser Denken und Schaffen aufzunehmen.

Analog der ersten Tagung im Jahr 2017 wird auch die zweite Ausgabe von den SIA-Berufsgruppen Technik (BGT) und Architektur (BGA) organisiert und richtet sich an Baufachleute. Die Tagung ist in drei Blöcke gegliedert: Im ersten Teil werden in drei Referaten Herausforderungen und Chancen für die Planenden im Umgang mit dem Klimawandel gezeigt. Der zweite Teil widmet sich realisierten Fallbeispielen mit ausserordentlichen Lösungsansätzen. Im dritten Teil kann das Publikum nach einem kurzen Podiumsgespräch mitdiskutieren

weitere Informationen und Anmeldung

Lieu: Online
Heure: 16.00 - 17.15 heures
Organisateur: DIE PLANER, SWKI

Un webinaire consacré aux directives suivantes aura lieu le 24 novembre 2021 :

Directive SICC BT104-01
Exploitation et maintenance des installations techniques des bâtiments – Partie 1 : notions de base

Directive prSICC BT104-02
Exploitation et maintenance des installations techniques des bâtiments – Partie 2 : systèmes de ventilation et de climatisation

Directive SICC BT105-01
Facility-Management – Monitoring technique des bâtiments et des installations techniques du bâtiment

Plus d’informations
inscription
(Langue: allemand. Il n’y aura pas de traduction.)

Lieu: Wels, Austria
Organisateur: REHVA
  • presents the work and achievements of young researchers in the fields of energy efficiency and biomass
  • is held in the context of the World Sustainable Energy Days 2022 (WSED22)
  • offers the opportunity to interact with researchers and industry experts from all over the world and to build-up a peer network!

Young researchers (born after 1986) are invited to submit papers from all related scientific fields through the online submission form. The deadline for submission is 12 October 2021.

more Information

Lieu: Hybrid / Zürich
Heure: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organisateur: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Lieu: Rotterdam
Organisateur: REHVA

Tout le monde est invité à envoyer son résumé.

Le congrès CLIMA 2022 réunit experts et scientifiques pour discuter et trouver des solutions aux questions de la société et de notre secteur. Nous nous efforçons donc de mettre en œuvre dans notre secteur les dernières innovations scientifiques et pratiques, classées selon les cinq thématiques suivantes :

  • Énergie
  • Numérisation
  • Santé & confort
  • Économie circulaire
  • Apprentissage & formation

 

Cliquez ici pour en savoir plus sur les thématiques.

 

Les résumés peuvent être envoyés directement ici.

Lieu: Webinar (Zoom)
Heure: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organisateur: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Lieu: Hybrid / Zürich
Heure: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Organisateur: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung