Uhrzeit: jeweils Freitag (ganztags)
Veranstalter: Fachhochschule Nordwestschweiz – FHNW

Das CAS Akustik (10 ECTS) mit den Hauptthemen Bauakustik, Raumakustik und Lärmbekämpfung vermittelt die theoretischen Grundlagen zum nötigen Verständnis der Schallwirkung. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Messtechnik gelegt. Die Hälfte der Zeit wird für Praktika an der Empa, Fallbeispiele und Exkursionen verwendet und bietet eine reiche Auswahl von praxisorientierten Lösungen. Entsprechend diesem Anspruch besteht das Team der Referent/innen aus Hochschuldozenten, Mitarbeitern des BAFU, Experten der Empa sowie Baupraktikern. Der Kurs findet teilweise online statt, sonst ist Kursort unser Weiterbildungszentrum am Bahnhof Olten.

Die nächste, 23. Durchführung ist vom 25. Januar bis 17. Juni 2022, jeweils Freitag (ganztags).

weitere Informationen

Ort: Wels, Austria
Veranstalter: REHVA
  • presents the work and achievements of young researchers in the fields of energy efficiency and biomass
  • is held in the context of the World Sustainable Energy Days 2022 (WSED22)
  • offers the opportunity to interact with researchers and industry experts from all over the world and to build-up a peer network!

Young researchers (born after 1986) are invited to submit papers from all related scientific fields through the online submission form. The deadline for submission is 12 October 2021.

more Information

Ort: Hybrid / Zürich
Uhrzeit: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Veranstalter: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ort: Unifil AG, Niederlenz
Veranstalter: SRRT - SwissCCS

Die SRRT-SwissCCS freut sich, Sie zur Fachtagung 2022 mit interessanten Vorträgen zu Innovationen im Bereich der Reinraumtechnik und zur GV einzuladen.

Weitere Informationen
Anmeldung

Ort: Bellinzona
Veranstalter: DIE PLANER, SWKI

Liebe Mitglieder

Reservieren Sie sich bereits heute das Datum.

Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Ort: Rotterdam
Veranstalter: REHVA

Jeder kann gerne Beiträge einreichen

CLIMA 2022  bringt Fachleute und Forscher zusammen, um zu diskutieren und Antworten auf die Fragen zu finden, mit denen sich die Gesellschaft und unsere Branche beschäftigen. Wir konzentrieren uns daher auf die Anwendung der neuesten wissenschaftlichen und praktischen Entwicklungen in unserer Branche, die in fünf Hauptthemen unterteilt wurden:

  • Energie
  • Digitalisierung
  • Gesundheit & Komfort
  • Kreislaufwirtschaft
  • Lernen & Bildung

Mehr zu den Themen hier.

Beiträge können hier auch direkt eingereicht werden.

Ort: Webinar (Zoom)
Uhrzeit: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Veranstalter: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ort: Hybrid / Zürich
Uhrzeit: 14 – 17 Uhr + 1h Lernvideos im Selbststudium
Veranstalter: SIA

Die Berechnung und Kontrolle der Kosten für die Leistungserbringung und deren «Verkaufspreise» sind ein zentraler Erfolgsfaktor jeder Unternehmung.

Die Einflussnahme der WEKO führte u.a. zu Anpassungen in den SIA-Ordnungen für Leistungen und Honorare (LHO). Als kurzfristige Übergangslösung wurden die Artikel 6 und 7 inkl. Honorarformel aus den LHO herausgelöst und als separate Kalkulationshilfe publiziert.

Nach Rückzug dieser Übergangslösung müssen Ingenieure und Architekten in der Lage sein, Honorare eigenständig zu kalkulieren. In diesem Kurs werden projekt- wie auch jahresbezogene Kalkulation von Stundenaufwänden und entsprechenden Stundensätzen in den Fokus gestellt.

Der Kurs richtet sich an Leitende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Projektleiter und Projektleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen welche Angebote kalkulieren.

Weitere Informationen und Anmeldung