Ort: Landquart GR
Uhrzeit: ab 11:00 Uhr
Veranstalter: DIE PLANER, SWKI

Auch dieses Jahr organisiert DIE PLANER, SWKI einen Netzwerkanlass, in welchem der Spass und gemeinsame Aktivitäten im Vordergrund stehen werden. Der diesjährige Anlass «Hike & Wine» findet am Samstag, 29.August 2020 statt und wird in zwei Teilen durchgeführt.

Der erste Teil beinhaltet eine Weinwanderung durch die wunderschöne Bündner Herrschaft und der zweite Teil ein Wine-Tasting im Weinkeller Cumme in Malans mit anschliessendem Apéro.

Interessenten können sich auch nur für einen der beiden Teile anmelden.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine schöne Wanderung und im Anschluss auf spannende Gespräche bei einem wohlverdienten Glas Bündner Wein.

Max. 30 Teilnehmer

Flyer

Anmeldeformular

Hike & Wine 2020

Anmeldung Hike & Wine 2020
Persönliche Daten
Ort: IBZ Zug
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: IBZ Zug
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Kultur- und Kongresszentrum Aarau
Veranstalter: brenet

Für die Erreichung der Klimaziele muss die Sanierungsrate von Gebäuden verdreifacht werden. Dazu müssen neue Technologien und die Digitalisierung in allen Bereichen umgesetzt und in bestehende Prozesse integriert werden.

Deshalb ist es nun Zeit für Erneuerung!

Das 21. Status-Seminar widmet sich am Donnerstag den drei Fokusthemen

  • CO2-armes Heizen und Kühlen
  • Digitalisierung am Bau
  • energetische Aktivierung der Gebäudehülle

Der Freitag ist der angewandten Forschung gewidmet. In Themenbezogenen Sessionen werden die für die Zukunft relevanten Themen der Gebäudetechnik und erneuerbarer Energien vorgestellt.

 

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Zürich
Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
Veranstalter: Swissolar

Am 16. September 2020 findet das 2. Symposium Solares Bauen von Swissolar, TEC21, TPPV, solarchitecture.ch und EnergieSchweiz in der digitalen Welt statt. Ein spannendes Programm zeigt die Einbindung Solarer Architektur in die Umgebung und die daraus resultierenden gestalterischen, energetischen und nicht zuletzt auch wirtschaftlichen Möglichkeiten eines Projektes. Akteure wie Bernard Plattner von Renzo Piano Building Workshop berichten konkret über die Anforderungen und ihre praktischen Erfahrungen – zum Beispiel anhand des preisgekrönten Justizpalasts von Paris.

Mehr Informationen

Zur Anmeldung

Ort: HSLU - FHNW
Veranstalter: HSLU - FHNW

Neu:

MSE Graduate Engineering Programm für das Schuljahr 2020/2021 und den neuen Masterstudiengang Building Technologies (BT) ab Herbst 2020

Programm und Anmeldung HSLU

Anmeldung FHNW

Ort: siehe weitere Informationen
Veranstalter: energie-cluster.ch

Am 28. Oktober 2020 startet die 2. Staffel einer Weiterbildung zum Thema Brandschutz in lufttechnischen Anlagen. Mit dieser 9-tägigen Weiterbildung können Fachleute ihre Kompetenzen im Brandschutz so erweitern, dass sie in der Lage sind, ihre Verantwortung im Bereich der Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von lufttechnischen Brandschutzmassnahmen wahrzunehmen und die vorgeschriebenen Leistungen als Fachplaner, Errichter oder Betreiber/Instandhalter fachgerecht zu erbringen.

Mehr Infos und Unterlagen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Flyer

Ort: Trafohalle, Baden
Uhrzeit: 08.30 - 17.00 Uhr
Veranstalter: ProKlima, energie-cluster.ch

weitere Informationen zu Programm und Anmeldung folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Ort: Hochschule Luzern, Rotkreuz
Uhrzeit: 13.00 - 17.30 Uhr
Veranstalter: Hochschule Luzern Technik & Architektur und Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Berufsschule Basel
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Gewerbeschule Basel
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Gewerbeschule Basel
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Hedingen ZH
Uhrzeit: 09.15-16.45
Veranstalter: Swissolar

Die Wärmewende in der Schweiz, also der Umstieg auf eine erneuerbare und CO2-freie Wärme- und Kälteversorgung, ist bis 2050 machbar. Sie muss dringend angepackt werden, denn der Wärmesektor ist für 40 Prozent unserer CO2-Emissionen verantwortlich. Zur Zielerreichung braucht es aber eine intelligente Kombination verschiedener Energieträger. Die diesjährige Solarwärme-Tagung steht ganz im Zeichen einer solchen Partnerschaft: In der Kombination mit Solarwärme kann die wertvolle Ressource Holz besonders sinnvoll eingesetzt werden, und zwar im Kleinen und im Grossen, von der Einfamilienhaus-Heizung bis zum Wärmeverbund. Referenten aus Forschung, Verwaltung und Praxis zeigen auf, wie Holz und Sonne zukünftig noch besser zusammenarbeiten können.

Mehr Informationen

Ort: Kongresshaus Biel
Uhrzeit: 08.30 - 16.30 Uhr
Veranstalter: Verband Fernwärme Schweiz

weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ort: Hotel Schweizerhof, Luzern
Uhrzeit: 08:30 - 17:45
Veranstalter: DIE PLANER, SWKI

6. Schweizer Hygienetagung 2021 – Save the Date!

Mit ihrer sechsten Durchführung am 22. Januar 2021 feiert die Schweizer Hygienetagung ihr zehnjähriges Bestehen wie gewohnt an prominenter Lage im Hotel Schweizerhof in Luzern. Sie hat sich in der Branche fest etabliert und war bislang stets weit vor Beginn ausgebucht. Es lohnt sich deshalb, das Datum bereits heute vorzumerken!

In der aktuellen Lage ist die Hygiene resp. sind insbesondere Hygienemassnahmen in aller Munde. Wo steht hier die Luft- und Wassertechnik? Am Vormittag berichten Fachleute zu den brennenden Fragen der Zu- und Raumluftqualität. Sie reflektieren die Erfahrungen der vergangenen Jahre und berücksichtigen dabei aktuelle Erkenntnisse zur Verbreitung von COVID-19 über den Luftweg.

Der Nachmittag ist der Trinkwasserverteilung im Gebäude gewidmet. Bezüglich Hygiene und Gesundheitsrisiko liegt das Hauptaugenmerk dabei auf den Legionellen. Neueste Dokumente formulieren hier Regeln der Technik an die planerischen und betrieblichen Anforderungen. Die Tagungsbeiträge fokussieren sich deshalb auf die Frage, wie diese eingehalten werden können.

Die Veranstaltung wird ausschliesslich in deutscher Sprache durchgeführt.

Das Programm zusammen mit der Anmeldemöglichkeit wird ab September 2020 online geschaltet.

Ort: Lausanne
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ort: Lausanne
Veranstalter: Aktinova AG

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.